20. November 2019, 21:27 Uhr

Josef Kohler-Forschungsinstitut
für Immaterialgüterrecht

Im Mai 2012 wurde das Josef Kohler-Forschungsinstitut für Immaterialgüterrecht in der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin feierlich wiedereröffnet. Vorgänger dieser Einrichtung war das Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, dessen Grundstein bereits 1963 gelegt wurde. Josef Kohler hat als Universalgelehrter sein besonderes Augenmerk auf das von ihm so benannte Immaterialgüterrecht gelegt. Das Institut setzt sich die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem spezialgesetzlichen Rechtsgebiet zum Ziel.

Scherenschnitt

    Ablichtung eines nicht mehr
    erhaltenen Scherenschnitts
    von G. Lüling, 1914:
    Prof. Josef Kohler am Katheder
    in Berlin (als Geschenk am
    8.4.2013 von unserem Referenten
    Prof. Dr. Dr. Norbert Gross
    überreicht) 

 


Kontakt:

 

Josef Kohler-Forschungsinstitut für Immaterialgüterrecht

Humboldt-Universität zu Berlin

Unter den Linden 6

10099 Berlin

Tel.: 030/3093-3369

Fax: 030/2093-3499

Email: jki@rewi.hu-berlin.de

 


 

 

Aktuelle Meldungen

5. Josef Kohler-Symposion, 21. bis 22.11.2019

 

"Rechtswissenschaft zwischen Industrialisierung und Republik – Josef Kohler 1849-1919"

 

Ort: Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin Humboldt-Universität zu Berlin,

Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

nähere Informationen


 

Institutsmitglieder

Veranstaltungen