Letzte Änderung: 18. Januar 2012

Wintersemester 2011/2012

Josef Kohler-Institut für Immaterialgüterrecht

 

Prof. Dr. Theodor Bodewig:

Deutsches, Europäisches und Internationales Markenrecht

10 661 - 2 SWS, obligatorische Vorlesung im Schwerpunkt 4a (mit anschließend angebotener Studienarbeit)

Donnerstags, 10:00 bis 12:00 Uhr, UL6 (Hauptgebäude), 2002 (Hörsaal)

Die Veranstaltung stellt zunächst die Grundlagen des deutschen Zeichenrechts vor. Behandelt werden Marken, Unternehmenskennzeichen, Titel und geografische Herkunftsangaben.

Daneben geht die Vorlesung auch auf Gemeinschaftsmarken (EU-Marken) und Internationale (Marken-) Registrierungen (WIPO) ein.

Zum Ende werden die Möglichkeiten dargestellt, Zeichenrechte außergerichtlich und gerichtlich durchzusetzen.

 

Deutsches, Europäisches und Internationales Patentrecht

10 660 - 2 SWS, obligatorische Vorlesung im Schwerpunkt 4a (mit anschließend angebotener Studienarbeit)

Mittwochs, 14:00 bis 16:00 Uhr, UL9, Raum 213 (Hörsaal)

Die Vorlesung soll in die Grundzüge des deutschen und des europäischen Patentrechts einführen.

Dabei wird deren Einbettung in das Internationale Patentrecht hervorgehoben.

 

Problems of global intellectual property law

10 552 - 1 SWS 14tgl./2. Woche beginnend - 4 SP

The block seminar will take place towards the end of the semester. Please apply for the seminar here

The Seminar will cover current problems in global intellectual property law and competition law.

 

 


Prof. Dr. Katharina de la Durantaye, LL.M. (Yale) :

10 682  Internationales und vergleichendes Vertragsrecht (IPR und RV)

Vorlesung (2 SWS; 2 SP)

Raum: BE 1, 140/142

 

Termin:

mittwochs, 12-14 Uhr (wöch.)

 

Die Vorlesung behandelt Grundzüge des Vertragsrechts (insbesondere Vertragsschluss, Inhaltskontrolle, Leistungsstörungen) aus rechtsvergleichender Sicht.

Hinzu kommen Grundzüge des Internationalen Vertragsrechts auf Grundlage des Europäischen Vertragsrechts-Übereinkommens und der Brüsseller Zuständigkeits-Verordnung.

 

Literatur:

Gliederung und Literaturhinweise werden in der ersten Vorlesungswoche ausgeteilt.

 

Unterlagen: Die Materialien sind auf http://moodle.hu-berlin.de/ verfügbar.

 

 


Prof. Dr. Eva Inés Obergfell:

Vorlesung Deutsches, Europäisches und Internationales Urheberrecht (10 662)

Termin: Di   12-14   Raum 213

Weitere Informationen und Materialen bei: Moodle.

 

Blockseminar Deutsches und Europäisches Urheberrecht (10 838)

Vorbesprechung: 31.10.2011   14-16   Raum E02

Termine:

Fr, 20.01.12     9-18    Raum E25

Sa, 21.01.12    9-18    Raum E25

So, 22.01.12   13-18   Raum E25

 


 Prof. em. Dr. Artur-Axel Wandtke:

Deutsches, europäisches und internationales Urheberrecht

Inhalt: In der Vorlesung wird ein umfassender Einblick in das Deutsche, Europäische und Internationale Urheberrecht gegeben.

Termin: montags von 14 bis 16 Uhr in Raum UL 9, 213

 

Einführung in das deutsche und europäische Medienrecht

Inhalt: In dieser Veranstaltung werden die wichtigsten Aspekte des privaten Medienrechts behandelt. Angefangen bei den grundrechtlichen Rechtsquellen bis hin zu Fragen des deutschen und europäischen Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrechts. Ausgewählte Themen der VL sind: Medientheorien, Rechtsstellung der Verlage, Fernsehanstalten und Filmhersteller, presserechtlicher Gegendarstellungsanspruch, Bildnisschutz, allgemeines Persönlichkeitsrecht und dessen Kommerzialisierung, Product Placement und sonstige rechtlich relevante Werbemaßnahmen.

Termin: dienstags von 12 bis 14 Uhr in Raum UL 9, 213